Schulrecht - Rechtsanwalt

einschulung | schulwechsel | übergang oberschule | bewertungen

Schulrecht - Rechtsanwalt

Jahrgangsbezogenes Lernen (JabL)

Unterrichtsformen - flexible Schulanfangsphase SaPh - jahrgangsübergreifendes Lernen JÜL - jahrgangsbezogenes Lernen JabL

Jahrgangshomogene Klassen

SaPh als jahrgangsbezogenes Lernen

Nach der Abkehr von dem jahrzehnte praktizierten - "klassischen" - Unterrichtskonzept des jahrgangsbezogenen Lernens (JabL) und der Einführung des modernen JüL-Konzepts durften jahrgangsbezogene Klassen in der Grundschule in Berlin nur noch mit Ausnahmegenehmigung der Senatsverwaltung für Bildung eingerichtet werden.

Das Konzept der jahrgangsgemischten Lerngruppen (JüL) wird zwischenzeitlich jedoch nicht mehr nur positiv bewertet, sondern hat z.T. heftige Kritik sowohl von Seiten der Eltern als auch der Lehrer erfahren.

So spricht für das Konzept des jahrgangsbezogenen Lernens insbesondere eine stärkere Gruppenstabilität. Auch hat sich herausgestellt, dass sich die Vorteile des JüL-Konzepts an Grundschulen, die mit einer hohen Zahl lernschwacher und entwicklungsverzögerter Kinder belastet sind, kaum entfalten können.

Das Land Berlin ist dieser Kritik entgegengekommen und hat im Frühjahr 2012 die Grundschulverordnung dahingehend geändert, dass den Grundschulen seit dem Schuljahr 2012/13 eine Rückkehr zum klassischen Unterrichtskonzept der jahrgangsbezogenen Klassen ohne Genehmigung der Senatsverwaltung ermöglicht wurde. Erforderlich ist lediglich ein Beschluss der Schulkonferenz (2/3-Mehrheit erforderlich). Zahlreiche Grundschulen haben von dieser Möglichkeit zwischenzeitlich Gebrauch gemacht. Gesetzlicher Regelfall bleibt jedoch das jahrgangsübergreifende Lernen (JÜL) in jahrgangsgemischten Lerngruppen in der flexiblen Schulanfangsphase (SAPH).

Berlin, 17.11.2012 (ow)

Ablehnung Wunschschule?

Schulplatz einklagen!

Ich bin spezialisiert auf Schulaufnahmeverfahren in Berlin und kann Ihnen in den meisten Fällen zum gewünschten Schulplatz verhelfen!

Schulplatzklage!

Schulen in Berlin

Praktische Karten mit allen Schulstandorten

Grundschulen in Berlin

Sekundarschulen in Berlin

Gymnasien in Berlin

FAQ

FAQ Anmeldung Wunschschule

Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Anmeldung an der Wunschschule

FAQ Wunschschule

Kontakt

Schulrecht Berlin

Gerne stehe ich Ihnen für alle rechtlichen Fragen zum Schulrecht in Berlin in einem persönlichen Beratungsgespräch zur Verfügung. Schreiben Sie eine Mail oder rufen Sie mich an!

Kontakt

Wir erfassen und speichern einige der bei der Nutzung dieser Website durch Sie anfallenden Daten und verwenden Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.

Okay

Impressum